Treue Pfoten e.V.


Spenden.

Konto Treuhandkonto B. Dillon, IBAN: DE17 1203 0000 1005 6722 56,
BIC: BYLADEM1001
Paypal treuepfoten-e.v.hundehilfe@web.de
Futterspenden Über den Tierschutzshop (klick hier)
Teaming Mit 1€ im Monat etwas gutes tun (klick hier)

Die Spenden werden für Direktzahlungen von uns für Futter, Tierarztrechnungen etc. verwendet. Durch uns erfolgen ausschließlich Direktzahlung an Lieferanten und Dienstleister. So können unsere Spender*innen sicher sein, dass ihr Beitrag auch bei den Tieren ankommt.

Beispielhafte Beträge
Für 5 € gibt es 10kg gutes Futter
Für 10-15 € eine Parasitenbehandlung
Für 15 € eine Impfung
Für 17 € eine Routineuntersuchung, entflohen und entwurmen
Für 30-35 € eine Kastration
Für 4 € einen Strohballen (Hütten auspolstern)
Für 5 € einen Blecheimer
Für 130 € eine Fuhre Kies

Für 15 €/monatlich eine Futterpatenschaft (siehe unten)
Für 35 €/monatlich eine Vollpatenschaft (siehe unten)
… oder einfach einen kleinen Spendenbetrag.


Über uns.

Wir sind ein gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein.Durch den Verein werden ca. 200 Hunde in einem Privatshelter im Außenbezirk von Bukarest (Rumänien) unterstützt. Der Shelter wird von einer kleinen Gemeinschaft von deutschen Tierschützer*innen geführt und unterhalten. Unsere Vorstandsmitglieder sind aktiv an der operativen Shelterführung in Rumänien beteiligt und in regelmäßigen Abständen auch vor Ort. Zudem leisten wir als Partnerverein Vermittlungshilfe. Die Vermittlung der Hunde erfolgt ausschließlich mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr als Auslagenersatz. Die Hunde reisen mit Traces und sehr sorgfältigen, zertifizierten Transporteuren mit denen langjährige Erfahrungen bestehen. Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz Abs. 1 Nr.8 und Nr.5 des vermittelnden Vereines liegen vor.

Das Shelter in Afumati liegt im unmittelbaren Vorortbereich von Bukarest und wurde seit Jahresbeginn 2017 von Astrid Roth und Birgit Dillon mit viel mühevoller Eigenleistung und aus Eigenmitteln aufgebaut. Nach und nach werden weitere Baumaßnahmen und Verbesserungen, z.B. gedämmte Hütten, Tore, Kies und Sonnenschutz in den Zwingern möglich. Astrid und Birgit sind dazu in regelmäßigen Abständen, mehrmals im Jahr zusammen oder einzeln, unten im Shelter.
In Afumati ist Platz für ca. 120 bis 130 Hunde. Durch die Zusammenarbeit der Vereine „Treue Pfoten e.V. – Hundehilfe ohne Grenzen“ und der Facebook-Gruppe „Pfotenflohmarkt für Strassenhunde“ wird ihre Versorgung mit allem Notwendigen, wie Futter, Grundstücksmiete, Lohnkosten, Klinikkosten, regelmäßige Entwurmungen und Impfungen, sowie Instandhaltungsarbeiten usw. gewährleistet. Dies ist jeden Monat ein enormer Kraftakt, bei dem wir Eure Unterstützung durch Patenschaften, Einmalspenden oder Teilnahme am Flohmarkt benötigen. Die Pflegerinnen Cecilia und Maria kümmern sich vor Ort sehr gut um unsere Hunde – es gibt neben dem Füttern immer auch noch Streicheleinheiten und aufmunternde Worte. Zusätzlich sind einige aus Platzgründen in Fosterstellen bei befreundeten Tierschützern untergebracht. Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit diesen Stellen vor Ort haben wir zu diesen Menschen vollstes Vertrauen. Unsere Hunde sind dort jeweils in guten Händen.
Natürlich ersetzt auch ein gut geführter Shelter keine eigene Familie. Deshalb suchen wir für die Hunde ein gutes Zuhause. Die Vermittlung erfolgt über „Treue Pfoten e.V. – Hundehilfe grenzenlos“, natürlich mit Berechtigung nach §11 TSchG und nach positiver Vorkontrolle und Zahlung einer Schutzgebühr.

Link zum Pfotenflohmarkt

Was unterscheidet uns von anderen?
Von großem Vorteil bei der Vermittlung ist, dass unser 3. Vorstand Birgit Dillon regelmäßig selbst vor Ort ist und deshalb die Hunde mit ihren besonderen Eigenschaften alle schon über längere Zeit persönlich kennt. Dies bedeutet, dass bei Anfragen von potenziellen Adoptanten ein, zu den vorliegenden Lebensumständen geeigneter Hund vorgeschlagen werden kann. Damit finden Adoptanten und passende Fellnasen zueinander – die zufriedenen Adoptanten und glücklichen Hunde sprechen für sich.

Gemeinsam verändern wir das Leben dieser Hunde, helft uns, damit wir vor Ort helfen können!


Patenschaft übernehmen.

Viele unserer Hunde suchen noch Menschen, die ihre Futter- oder Vollpatenschaft übernehmen. Welche das sind, steht bei den jeweiligen Hunden unter Vermittlung auch dabei.
Patenschaft monatlich: 35€
Futterpatenschaft: 15€
Natürlich ist auch jeder andere monatliche Betrag herzlich willkommen. Jede Spende hilft!

Diese Hunden suchen aktuell Pat:innen. Ist kein Beitrag verlinkt, braucht der Hund noch einen Namen, den der:die Pat:in ihm geben darf.


Sende uns eine Nachricht.


Copyright Treue Pfoten e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.